Nachtrag: Corona-Virus in Fiestel

Bezugnehmend auf unsere Veröffentlichung vom 14.März 2020 informieren wir:

Wie bereits mitgeteilt, hatten wir von der Dorfgemeinschaft letzte Woche Freitag eine Telefonkette gebildet, da einige Personen aus Fiestel Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten. Hierbei gab es Personen, die intensiveren Kontakt hatten, sich umgehend einem Test unterzogen und sich freiwillig in häusliche Quarantäne begeben haben. Da man bei positivem Test innerhalb 24-48 Stunden angerufen wird, was bislang nicht geschah, ist keine dieser Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Vorsorglich erfragte man sogar das negative Testergebnis beim Gesundheitsamt, welches telefonisch bestätigt wurde. Bislang haben uns auch keine Informationen zu weiteren positiv getesteten Fällen in Fiestel erreicht.

Wir bedanken uns sehr bei der / den Person/en, die umgehend über ihren Gesundheitszustand informiert haben und selbstverständlich auch bei den Personen, die sich umgehend freiwillig in häusliche Quarantäne begeben haben. Wir würden uns freuen, wenn der derzeitige Infektionsstand in Fiestel möglichst lange so bleiben würde. Hierzu sollten sich möglichst alle Personen an die amtlichen Anweisungen halten, denn nur so kann man die Ausbreitung des Virus verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem möglichst vielen Menschen gerecht werden kann.

Wir wünschen allen viel Gesundheit und den Betroffenen natürlich gute Besserung!

Kommt gut durch diese Zeit!

Dorfgemeinschaft Fiestel e.V.
– Der Vorstand –

Zurück zum Anfang